Medical Center
 
 

Medical Center I und Medical Center II

Gesundheitsversorgung mit kurzen Wegen
Viel Gesundheit unter einem Dach: Im Medical Center I und Medical Center II haben sich Fachärzte, Therapeuten und Dienstleister niedergelassen. Durch die unmittelbare Anbindung an das Katharinen-Hospital bietet das Medical Center modernste Gesundheitsversorgung mit kurzen Wegen.

Praxen und Dienstleistungsangebote im Medical Center I und Medical Center II:

Medical Center I

Praxen

Medical Center II

Praxen

Therapeutische Praxen

Therapeutische Praxen




  • Denk X
    Dipl.-Sprachheilpädagogin Astrid Peters
    Dipl.-Pädagogin Sabine Gloger

Gesundheitsdienstleister

Gesundheitsdienstleister


Fachübergreifende Zusammenarbeit zum Wohle der Patienten
Nur wenn Hausarzt, Facharzt, Krankenhaus, Pflege und andere medizinische Einrichtungen gezielt und ohne Berührungsängste zusammenarbeiten, kann gewährleistet werden, dass die Patienten optimal behandelt werden. Wir als Medical Center sehen uns als Ergänzung zu den bisher schon hervorragenden medizinischen Angeboten der Region Unna. Die vernetzte Versorgung und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen im Gesundheitswesen engagierten Einrichtungen und Praxen genießt bei uns oberste Priorität. Die zunehmende Anzahl komplexer Krankheiten und chronischer Erkrankungen macht eine solche fachübergreifende Zusammenarbeit und Behandlung sinnvoll und notwendig. Im Übrigen: Die meisten Menschen wünschen sich eine bessere Vernetzung und Zusammenarbeit der Mediziner und Therapeuten.

Parken
Damit Sie Ihre Behandlungs- und Besuchstermine schnell und bequem wahrnehmen können, steht Ihnen direkt unter dem Medical Center I und II jeweils eine großräumige Tiefgarage zur Verfügung. Die Cafeteria des Katharinen-Hospitals bietet Frühstück, Mittagstisch und viele Snacks zum Verweilen.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Neu für Sie

Gesundheit vernetzt
Mit dem Medical Center II ist ein weiteres Haus für Ärzte und medizinisch-therapeutische sowie pflegerische Einrichtungen in direkter Nähe zum Krankenhaus entstanden. Dass wechselseitig große Synergien zwischen den Mietern entstehen, zeigt bereits erfolgreich das erste Medical Center. Wie dort werden die Einrichtungen im neuen Gebäude an der Oberen Husemannstraße sowohl untereinander als auch gerade mit dem Katharinen-Hospital als stationärem Partner vielfältige Kooperationsformen haben.

mehr